StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

 

 TVD - bitten nightmare | FSK 18

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

bloody.council


Gast
avatar



BeitragThema: TVD - bitten nightmare | FSK 18   So Aug 17 2014, 00:06

Liebe Partner,
wir haben eine neue Storyline und haben durch den Zeitsprung einige Neuerungen in unsrem Board. Wir bitten euch daher, diese Neuerungen bei euch ebenfalls zu übernehmen. Vielen Dank! Eine Bestätigung oder Dergleichen ist nicht von Nöten. Einzig und alleine wäre es nett uns mittzuteilen, falls ihr aufgrund dieser Änderungen nicht mehr an einer Partnerschaft mit uns interessiert seid. Ansonsten weiterhin auf eine gute Parterschaft! Smile

Die besten Grüsse,
vom the bitten nightmare - Team










Der Mond färbte sich blutrot, die Erde stand still, verweilte für den Augenblick. Tief in ihrem Inneren erhob er sich, frei von allen Zwängen, formte er sich, konnte wachsen, ernährte sich von dem Moment, den Wesen, die ihm so nahe waren, verbunden mit ihm bis in alle Ewigkeit - den Darkons. Er war ihr Führer, war ihr Lebenssaft; sie warteten auf seine Ankunft. Bereit diese Welt zu erobern, forderte die Ursprungsrasse ihr Recht ein, wollte zurückkehren und den Wesen der Nacht zeigen, wer das Sagen hatte.



the bitten nightmare


Noch immer war in Mystic Falls keine Ruhe eingekehrt, noch immer kämpfte man mit dem Problemen der Zwischenwelt, Rassen, die erschaffen worden waren und Organisationen, welche sich weit entfernt von allen Regeln bewegten. Doch niemand erkannte die eigentlich Gefahr in dieser Welt, die Gefahr, welche Mxyin versuchte zu bannen, dabei scheiterte. Mit dem letzten, das ihm blieb, legte er all seine Überzeugungen in einen jungen Mann, band ihn an einen Schwur, der die Rettung dieser Welt und somit der Erde sein sollte, verbunden mit dem Mädchen, dessen Liebe sie einst zu dem werden lassen würde, was diese Welt brauchte - eine Einheit aus wahrer Liebe, geführt von dem Licht der Magie. Vereint durch alle Rassen, sollten sie die Front des Guten anführen und diese Welt vor dem Untergang bewahren. Doch wie bei jeder Bewegung, jeder Rettung sind es die Einzelnen, die letztlich entscheidend sind, ist es die Armee aus Soldaten, die sich anschließen und den Kampf mitzustreiten bereit sind, die Opfer bringen, trauern, hoffen, sich eine bessere Zukunft wünschen. Ob Doppelgänger, Vampire oder Werwölfe, die Zeiten sind gekommen, in denen Fehden und uralte Feindschaften beigelegt werden müssen, damit alle als Einheit fungieren können, um jeder Einzelne weiter in Freiheit leben kann.
Bekommt, dass diese Stadt hin? Niemand weiß es, doch es hat bereits begonnen, bereits jetzt formt sich die Armee, die die Macht an sich reißen will, die alles zerstören wird, was den Bewohnern von Mystic Falls lieb und teuer ist, die eine andere Welt erschaffen wird, eine Welt, in der Liebe, Glaube und Hoffnung keinen Platz mehr finden werden. Wenn der Widerstand scheitert, wenn die Wesen sich nicht verbünden und den Kampf gemeinsam bestehen, dann warten düstere Zeiten auf sie, Zeiten aus Dunkelheit, Qual und Tod.


Schon jetzt erheben sich die Darkons, huldigen ihren auferstandenen Anführer, Beliac, erweisen ihm ihre Loyalität. Einst waren sie nur Vampire, wurden sie durch die Verbundenheit zu ihm, die Blutgier, die ihnen eigen war, zu einer Rasse, welche der Sonne trotzte, welche sich von ihresgleichen ernährte, durch dieses Blut stärker wurde, mächtiger, dennoch nicht unverwundbar. Denn damals, vor Hunderten von Jahren,
reichte das Blut eines Wolfes aus, sie zu bändigen, sie zu beseitigen. Doch nun sind sie wiederauferstanden als eine Armee, angeführt von Beliac, der der Nacht entstieg, der der Sonne trotzte, der bösartiger, dunkler nicht sein konnte. Einst entstanden aus der Glut in der Mitte der Erde, erwacht er nun durch die Magie einer Urhexe, einem Wirt und gestärkt durch das Blut dreier Doppelgängerin, welche unwissentlich seit diesem Tag mit ihm verbunden sind, seinem Ruf folgen müssen. Sie waren seine geheime Waffe, waren das, was er brauchte, um auf dieser Welt zu bestehen. Nur der Urhybrid hätte die Kraft, diese Verbindung zu stürzen. Durch Manipulation könnte er sie vor ihm schützen, wenn er es wüsste. Doch noch ist die Welt im Unklaren, nicht alarmiert, sehen sie nicht die Gefahr, welche sich unter ihnen abspielt.


Auf welcher Seite wirst du stehen?
Werden die Anführer zueinander finden, wird die Liebe erwachen und sie eine Front gegen das Böse bilden können?
Den Geist und den Körper des Hexers Silas nutzend, erwachte Beliac durch Moanas Zauber, wartet seitdem darauf, sich zu zeigen, zuzuschlagen, seine Macht zu vergrößern. Die Stadt New Orleans zu erobern, ist einer seiner ersten Schritte, ein erstes Zeichen, seiner Macht und der Schlagkraft seiner Armee aus Darkons. New Orleans als seine neue Heimat nutzend, befielt er den Darkons Streifzüge in die Umgebung zu unternehmen, zu rauben, zu töten und zu erobern, mit dem einzigen Ziel immer stärker zu werden, mächtiger, um schließlich den Moment zu erreichen, um endgültig zuzuschlagen und sich alles Untertan zu machen.

you should better know

# Wir sind ein Vampire Diaries / The Originals Board das in Mystic Falls und New Orleans im Jahre 2011 spielt.
# Die Anmeldung ist ab 18+ möglich.
# Akzeptiert werden nur Charakter aus der Serie nicht aus den Büchern. Erfundene sind jedoch immer gerne gesehen.
# Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und schreiben in der dritten Person
# Eine Postlänge von mindestens 1.500 Zeichen wird voraus gesetzt, mehr ist natürlich immer erlaubt.
# Jeder Vampir erhält eine besondere Fähigkeit.
# Wir setzen fünf Monate nach der vierten Staffel von VD an und der Pilotfolge von The Originals an.
GRAFIKEN GEFUNDEN AUF pixabay (sind lizenzfrei)



Nach oben Nach unten
 

TVD - bitten nightmare | FSK 18

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-